Entscheidung mit dem Ohr

das schreibt die Presse über TVOG

Moderator: [ Moderatoren ]


Entscheidung mit dem Ohr

Beitragvon [ Super Moderatoren] Cupido82 » 07.12.2011 13:11

Entscheidung mit dem Ohr

Mit "The Voice of Germany" landeten ProSieben und Sat.1 einen neuen Quotenhit. In der Castingshow werden Gesangstalenten Prominente an die Seite gestellt, die sie zum Erfolg führen sollen.
Die deutschen Coaches sind Nena, Xavier Naidoo, Rea Garvey und “The Boss Hoss“ mit Sascha Vollmer und Alec Völkel.
In der ersten Runde müssen die Kandidaten, nicht sichtbar für die Jury, allein durch ihr Stimme überzeugen. Damit sollen bei "The Voice of Germany" vor allem stimmgewaltige Talente - unabhängig von ihrem Aussehen - eine Chance bekommen. Damit setzt "The Voice" ein Zeichen für Fairness und hebt sich gegen das durch harsche Kritik in Verruf geratenen "Superstar"-Konzept ab. Erdacht wurde das internationale TV-Erfolgsformat von der Produktionsfirma Endemol in den Niederlanden. Seit der Erstausstrahlung 2010 wurde "The Voice" inzwischen von 20 Ländern (u.a USA, Großbritannien, Frankreich) übernommen.

http://www.bild.de/themen/specials/the- ... .bild.html
Wir brauchen noch: ein Grafikteam
ca.2-5 Leute die Signaturen & Avatare, Werbebanner
und weiteres für die User des Forums hier erstellen


Probleme beim einloggen!?
habt Ihr Einlogprobleme bitte Haupturl nehmen:
http://the-voice-of-germany.phpbb8.de
Benutzeravatar
[ Super Moderatoren] Cupido82
[ Super Moderator]
[ Super Moderator]
 
Beiträge: 289
Registriert: 11.2011
Geschlecht: männlich
Favorit: noch keinen
Realname: Carsten
Alter: 29
Meine Stimmung: Love & Peace
wie hast du uns gefunden?: anderes Forum

Zurück zu "Presse & Internet"


 
cron


Dies ist eine inoffizielle Fanseite über THE VOICE OF GERMANY
Wir haben keinerlei kommerzielle Absichten !Diese Fansite ist von Fans für Fans !
Wir habe weder Kontakt zu den Veranstaltern, noch zu Kandidaten.

Soweit nicht anders gekenzeichnet unterliegen die Copyrights der Fotos teils bei Pro7/Sat1, sowie Privataufnahmen.