Knaller.."The Voice" vertreibt Räuber

das schreibt die Presse über TVOG

Moderator: [ Moderatoren ]


Knaller.."The Voice" vertreibt Räuber

Beitragvon silvi » 13.12.2011 03:15

Raub scheitert am Fernsehen

Lehe. Diese Räuber müssen sich sprichwörtlich wie im falschen Film vorgekommen sein. Weil eine Gastwirtin am Donnerstag nur Augen für eine Musik-Castingshow im Fernsehen hatte, ließ sie zwei maskierte Männer mit Schusswaffe einfach links liegen. Die waren darüber so verdutzt, dass sie nach zwei weiteren Vorstößen die Flucht ergriffen. Von Dominic Rahe :biggrinn:

Wir dachten im ersten Moment, dass das ein Scherz ist“, sagt Christian Dierksen. Er ist nicht nur Gast am Donnerstag, sondern steht sonst auch hinter dem Thresen. Am Mittwoch um 20.45 Uhr ist eigentlich Darttraining. „Aber von den acht Kollegen sind nur zwei gekommen, ich und noch einer.“ Kurzerhand beschließen sie, Fernsehen zu gucken.

Es läuft die Casting-Sendung „The Voice of Germany“. Eine Sendung, in der Musik-Promis auf der Suche nach einem Superstar sind. Die 51-jährige Gastwirtin der Kneipe an der Moltkestraße verfolgt die Sendung ebenso wie Christian Dierksen und sein Dartkollege. Keiner von ihnen will den Blick vom Bildschirm abwenden. Alles viel zu spannend.

Daran ändert sich auch nichts, als die vermummten Räuber in die Kneipe kommen und anfangen, mit ihrer Waffe lautstark das Geld zu fordern. „Das ist ein Überfall. Mach die Kasse auf!“, schreit einer. „Wir haben gedacht, dass ist ein Scherz“, sagt Dierksen. Keine Regung. Die Räuber schreien noch mal: „Mit wem rede ich hier?“ – eine verzweifelte Frage, auf die es dann von der 51-jährigen Wirtin eine Antwort gibt. Sie würde ja die Kasse öffnen. Aber eben erst in der Werbepause. Ob das okay sei?

Das war es offensichtlich nicht. Denn die Räuber werden lauter, sind aufgebracht. Sie meinen es ernst, drohen erneut. Aber auch die Wirtin würde alles ernst meinen und die Kasse eben erst in der Pause öffnen, entgegnet sie. Die Räuber sind aus dem Konzept, sie verlassen die Leher Eckkneipe – ohne Geld.

„Dann haben wir erst realisiert, was gerade passiert ist“, sagt Christian Dierksen, „wir waren geschockt“, sagt er am Freitagabend. Die Wirtin hat frei, Dierksen hat die Schicht übernommen. Der Schreck sitzt ihm noch einen Tag später in den Knochen. „Wir waren gleich danach alle geschockt. Und haben sofort die Polizei gerufen.“ Die kamen fünf bis acht Minuten später. Beschreiben kann er die Täter nicht. „Maskiert halt mit einer Wollmütze über dem Gesicht. Die kann man doch in jedem Kaufhaus kaufen.“

Rund fünf Minuten seien die Räuber in der Kneipe gewesen. Haben dagestanden wie Falschgeld. „Die müssen sich ziemlich veräppelt vorgekommen sein“, sagt Dierksen.

Im Nachhinein ist ihm eins klar: „Wir hatten Glück im Unglück. Das hätte auch ins Auge gehen können, wenn wir realisiert hätten, was da gerade passiert.“
quelle:http://www.nordsee-zeitung.de/region/bremerhaven_artikel,-Raub-scheitert-am-Fernsehen-_arid,675020.html
Benutzeravatar
silvi
Userin
Userin
 
Beiträge: 41
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich
Alter: 0

Re: Knaller.."The Voice" vertreibt Räuber

Beitragvon Tordal » 13.12.2011 17:34

Wow! Irgendwie kann ich es nicht so ganz glauben, was dort vorgefallen ist. Besonders der Satz: "Erst in der Werbepause, okey?" :biggrinn:
Benutzeravatar
Tordal
User
User
 
Beiträge: 23
Registriert: 11.2011
Geschlecht: männlich
Alter: 0
wie hast du uns gefunden?: Google

Re: Knaller.."The Voice" vertreibt Räuber

Beitragvon RisingSun » 13.12.2011 17:45

hab ich gestern schon gelesen.....so coll bleiben is auch ne kunst^^
Benutzeravatar
RisingSun
Voice Community Stammi
Voice Community Stammi
 
Beiträge: 251
Registriert: 11.2011
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich
Realname: Michelle
Alter: 17
wie hast du uns gefunden?: Google

Re: Knaller.."The Voice" vertreibt Räuber

Beitragvon [ Administratoren ] Knuddi79 » 13.12.2011 22:52

ich glaub ich wär durchgedreht wenn da einer mit ner Knarre vor mir steht
dass hätte ich gern auf Video :aufgeben:
Liebe Grüsse
Bild


Jeder Mensch hat ein Recht auf meine Meinung!---Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden, wollte putzen – jetzt ist der Lappen weg!----Das Leben ist wie ne Hühnerleiter - kurz und beschissen.


Bitte stellt Eure Fragen & Wünsche nicht per PN sondern
*"hier im FeedbackBereich "* so können Dir auch andere User helfen
Benutzeravatar
[ Administratoren ] Knuddi79
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 298
Registriert: 11.2011
Wohnort: Karlsruhe
Geschlecht: weiblich
Favorit: mal sehn
Realname: Silvia
Alter: 32
Meine Stimmung: liebend
wie hast du uns gefunden?: über einen Freund/in

Re: Knaller.."The Voice" vertreibt Räuber

Beitragvon [ Moderatoren ] Pascal » 14.12.2011 12:22

hab das auch gelesen
kann das nicht glauben
Bild
Benutzeravatar
[ Moderatoren ] Pascal
[ Moderator ]
[ Moderator ]
 
Beiträge: 389
Registriert: 11.2011
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: männlich
Favorit: ................
Realname: Pascal
Alter: 17
Meine Stimmung: dumdidum
wie hast du uns gefunden?: anderes, was/wo


Zurück zu "Presse & Internet"


 
cron


Dies ist eine inoffizielle Fanseite über THE VOICE OF GERMANY
Wir haben keinerlei kommerzielle Absichten !Diese Fansite ist von Fans für Fans !
Wir habe weder Kontakt zu den Veranstaltern, noch zu Kandidaten.

Soweit nicht anders gekenzeichnet unterliegen die Copyrights der Fotos teils bei Pro7/Sat1, sowie Privataufnahmen.