Verhaltensregeln

unsere Hausordnung findest Du hier Höchste Priorität! - UNBEDINGT LESEN -

Moderator: [ Moderatoren ] Pascal


Verhaltensregeln

Beitragvon [ Moderatoren ] Pascal » 03.11.2011 01:06

Da hier wie in jedem Forum, verschiede Leute in einer Gesellschaft zusammen kommen, entstehen auch automatisch Konflikte etc..
Um Beleidigungen jederart zu vermeiden sind diese 30 Forum-Regeln erforderlich, so dass sich keiner ungerecht Behandelt fühlen muss.
Ich bitte euch diese Regeln gut durchzulesen und euch an diese Regeln zu halten.

§1. Netiquette und Niveau

Behandelt andere Mitglieder so, wie auch Ihr selber behandelt werden möchtet. Streitereien tragt bitte über Nachrichten im Privaten Bereich und nicht öffentlich im Forum aus. Bitte verwendet immer eine gemäßigte Wortwahl und verzichtet auf persönliche Angriffe und Beleidigungen und bleibt bei allen Diskussionen sachlich. Das Team behält sich vor, Benutzer die für Unfrieden im Forum sorgen, von der weiteren Mitgliedschaft auszuschließen.


§1.1 Verständnis

Es kann vorkommen, dass Geschriebenes beim Gegenüber anderst ankommt als es eigentlich vom Autor eines Beitrages vorgesehen war. Versucht deshalb bitte, nicht alles persönlich zu nehmen und auf die Goldwaage zu legen.


§2. Neue Themen (Threads)

Wer ein neues Thema erstellen möchte sollte sich zuerstversichern,dass dieses noch nicht in einem anderen Forenbereichexistiert.Doppelpostings zu einem Thema in mehreren Topicbereichenwerden miteiner kurzen Nachricht an den Verfasser entfernt.


§2.1 Falsche Themenzuordnung

Bei Eröffnung eines neuen Beitrages sollte immer daraufgeachtetwerden, das dieser in den entsprechenden Themenbereicheingefügt wird.Einträge in einem falschen Themenbereich werden in denpassendenThemenbereich verschoben. Der Verfasser erhält hierzu einekurzeNachricht.

§2.2 Schwierige Themen

Wer einen Beitrag ins Forum stellt, besonders zu Themen die schon vorher erahnen lassen, dass es zu kontroversen Diskussionen kommen könnte, sollte darauf gefasst sein, dass nicht nur gleichgemeinte Antworten kommen. Es können nicht immer alle derselben Meinung sein. Es ist daher auch unpassend, sich beleidigt zurückzuziehen oder sich persönlich angegriffen zu fühlen, wenn die Antworten nicht wie gewünscht ausfallen. Man sollte einfach vorher abwägen, ob man auch Kritik vertragen kann.

§2.3 Schließen und Löschen von Themen und Beiträgen
Themen, welche total aus dem Ruder laufen werden geschlossen. Es werden nur Themen gelöscht, die eindeutig gegen diese Regeln verstoßen. Ein Anspruch auf Löschung, Schließung oder Wiedereröffnung eines Themas oder Beitrags besteht nicht.

§2.4 Zitate

Zitate sollen immer auf einen bestimmten Punkt im Beitrageinesanderen Nutzers aufmerksam machen und können jederzeit freiverwendetwerden. Hierbei sollte man jedoch beachten das man nur diejeweilsbetreffende Textstelle übernimmt und nicht den gesamtenBeitragzitiert. Dies dient der Übersicht in den einzelnenForenbeiträgen undsoll lange Zitate vermeiden.


§2.5. Beiträge mit folgenden Inhalten sind verboten:

- pornografische Inhalte / Links die zu pornografischen Inhalten
- illegale / rassistische Inhalte und Aufforderungen zu solchen Handlungen
- Anleitungen / Erörterungen zum Ausführen illegaler Handlungen (z.B. illegale Downloads)
- verleumderische / belästigende Inhalte
- Links auf Seiten, die eine Vergütung für das Aufrufen Ihrer Seite zahlen (Dialer, etc.)
- Links zu illegalen Seiten
- Inhalte die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen

§2.6 Spam
Spam ist zu vermeiden. Sollte vom Team dauerhafter und vorsätzlicher Spam beobachtet werden, kann das zum Ausschluss aus dem Forum führen. Wenn Ihr unbedingt Spamen müsst, dann nehmt dafür die vorhergesehene Rubrik.

§2.7 Pushen von Beiträgen
Generell ist das Pushen von Beiträgen verboten. Pushen bedeutet, dass ein neuer Beitrag nur geschrieben wird, damit der entsprechende Thread in der Übersicht wieder oben steht.

Ausnahme: Das Pushen eine Threads, welches nach Tagen (!) noch keine Antwort (!) auf das Problem enthält, wird weiterhin erlaubt und dann sogar erwünscht sein, bevor Ihr einen neuen Thread eröffnet.

§3. Private Nachrichten
Die Netiquette (siehe 1.) gilt auch für Private Nachrichten.


§4. Werbung und Promotion

Werbung und Promotion für Produkte oder Webseiten sind im Forumnicht gestattet. Ausnahmen bilden interessante Links zuthemenbezogenenArtikeln oder Produkten. Zuwiederhandlungen werdenkommentarlosgelöscht. Bei schweren oder wiederholten Verstößen wird dasMitgliedaus dem Forum verbannt und gegebenenfalls Strafanzeigeerstattet.

§5. Links im Forum

Links im Forum sind nur Themen bezogen zu verwenden. Links,welchenicht direkt etwas mit dem Thema zu tun haben oder als Promotionfürandere Webseiten dienen, werden kommentarlos gelöscht. Sollten Linkszurassistischen, pornografischen oder illegalen Inhalten führen wirddasMitglied aus dem Forum verbannt und in schwerwiegendenFällenStrafanzeige gestellt.

§6. Signaturen

Eine Signatur kann von jedem Mitglied eigen eingerichtetwerden.Links sind in Signaturen NICHT erlaubt.Zuwiederhandlungen werdendurchden Systemadminstrator entfernt und das Mitglied wird über denGrundder Signaturentfernung informiert. Bei wiederholtem Verstoß wirddasbetroffene Mitglied aus dem Forum entfernt.

Bitte übertreibt es nicht mit der Größe Eurer Signatur.

Die Signatur ist so zu wählen, dass sie den allgemeinen Lesefluss nicht stört. Zu viele/große Bilder sind zu vermeiden, um auch User mit schwächeren Internetanbindungen nicht zu behindern. Die Größe der Signatur sollte nicht 500 x 150 Pixel oder 70 kByte überschreiten (Dazu zählen Grafiken und Text). In Grenzfällen entscheiden die Moderatoren individuell, ob eine Signatur zu groß ist oder nicht. Als Ausnahme zu §3.4. ist Werbung für die eigene Homepage in der Signatur erlaubt.

§7.Fragen
Bei Fragen, die die Webseite (bitte zuerst bei FAQ schauen) oder die Regeln betreffen, wendet euch zuerst an die entsprechende Rubriken oder direkt an den zuständigen Moderator oder an einen Administrator. Fragen innerhalb laufender Diskussionen können kommentarlos gelöscht werden.

§8 Multiaccounts
Multiaccounts sind verboten. Werden Multiaccounts vom Team entdeckt, werden alle außer dem ältesten gelöscht und die Beitragszahl auf 0 reduziert. Beim Wiederholten Male werden alle Accounts gelöscht.

§8.1 Inaktive User
Wenn das Login länger als 30 Tage zurück liegt, erhält der jeweilig User eine Erinnerung vom Administrator. Nach 3-maliger erfolgloser Erinnerung, wird der Account endgültig gelöscht. Der Administrator geht dann davon aus, dass kein Interesse am Account und am Forum mehr besteht.
War der gelöschte User ein Moderator oder Mitarbeiter, verliert er nach Löschung seine Rechte. Eine Neuregistrierung ist sofort wieder möglich.

§8.2 Verwarnungen
Verwarnungen dienen dazu, User, die über die Strenge schlagen, zurechtzuweisen. Sollten sich die Verwarnungen häufen kann das DSDS-CP- Team darüber abstimmen, einen Bann auszusprechen
(Siehe § 8.3).
Verwarnungen können ausgesprochen werden, wenn
§8.2.1 - Ein User trotz mehreren Hinweisen und/oder Verwarnungen Spamt. (Siehe § 4.5)
§8.2.2 - Ein User sinnlose oder bereits vorhandene Threads eröffnet. (Siehe § 4.3)
§8.2.3 - Ein User einen anderen User beleidigt oder denunziert. (Siehe §4.1)
§8.2.4 - Ein User den Anweisungen eines Moderators nicht Folge leistet.
§8.2.5 - Ein User sich generell nicht an die angegebene Paragraphen hält.

§8.3 Bann
Aufgrund von groben Regelverstößen kann das Team einen Bann aussprechen. Eine solche Entscheidung ist final und steht niemals zur Debatte.

§9 Status des Teams
Mitglieder des -Teams sind Moderatoren und Administratoren. Ihren Anweisungen sind sofort Folge zu leisten; sollte das nicht der Fall sein, kann eine Verwarnung die Folge sein. Mitglieder des Teams haben völlige Immunität und müssen sich vor den Usern nicht rechtfertigen. Des Weiteren sind sie jederzeit berechtigt, Beiträge oder Signaturen, die ihrer Meinung nach grobe Mängel aufweisen, zu löschen und User gegebenenfalls zu verwarnen.

§10 Mehrheitsentscheidungen
Wichtige Entscheidungen wie die Aussprache eines Banns oder andere administrativen Optionen (wie z.B. Verfassen von neuen oder Änderungen der bestehenden Regeln) werden vom Teami mmer mit einem internen Mehrheitsvotum getroffen. Auch sie sind final.

§10.1 – Der Administrator behält sich jedoch vor, in schwerliegenden Fällen auch ohne eine vorherige interne Abstimmung, Entscheidungen und Konsequenzen jeglicher Art zu tätigen.

§11. Off-Topics

Beiträge welche "Off-Topic" (nicht zum Thema passend)sindwerdenkommentarlos gelöscht. Ebenso Beiträge welche nichts mit demdirektenDiskussionsstrang gemeinsam haben.

§12. Privatsphäre und Datenschutz

Aus Datenschutzgründen sind private InformationenwieTelefonnummern, Adressen oder auch Privatdaten nicht imForumweiterzugeben. Sollten sich während eines DiskusionsstrangesKontakteergeben, so sollten die betroffenen Personen die DatenperNachrichten-Messenger oder E-Mail untereinander austauschen.Postingsmit persönlichen Daten werden aus Datenschutzgründenkommentarlosgelöscht.

§13. Beleidigungen und vulgäre Ausdrücke

Beiträge welche eine Beleidigung anderer Mitglieder enthaltenwerdengelöscht und das betreffende Mitglied verwarnt. Bei wiederholtemVerstoßwird das Mitglied aus dem Forum verbannt und in besondersschwerenFällen eine Strafanzeige gestellt. Diese Regelung giltebenfalls fürvulgäre Ausdrücke in Beiträgen.

§14. Forenmissbrauch

Mitglieder welche das Forum für Späße oder forenfremde Beiträgemißbrauchen werden aus dem Forum verbannt und die betreffenden Beiträgegelöscht. In schwerwiegenden Fällen erstatten wir Strafanzeige.

§15. Einbindung von Bildmaterial

Es können jederzeit Bilder im Forum eingebunden (mitCopyrighthinweis)werden, sofern diese direkt etwas mit dem Thema desBeitrags zu tun haben. Bilder mitpornografischem oder illegalem Inhaltwerden kommentarlos gelöscht. Bei wiederholtem Verstoß (Einbindungeines nicht themenbezogenen Bildes)wird das Mitglied verwarnt, bzw. ausdem Forum ausgeschlossen.

§16. Kopieren fremder Inhalte

Das Einfügen fremder Texte aus Webseiten ist aus Copyrightgründenuntersagt. Hier sollte mit einem Kommentar ein Link auf denbetreffenden Inhalt gelegt werden. Beiträge mit kopiertem Inhalt werdenkommentarlos gelöscht oder es befindet sich die direkte Quellangabemitbei so kann es geduldet werden

§17. Editieren und Löschen von Beiträgen

Um Mehrfachpostings zu vermeiden sollte man Zusätze nicht in einemextra Posting anhängen, sondern diese durch die Editierfunktion an dasbestehende Posting anhängen. Dies dient der Übersichtlichkeitdereinzelnen Threads im Forum. Jedes Mitglied kann eigene Beiträge innerhalb von 10min editieren. Dies gilt auch, falls ein Mitgliednachträglichetwas an seinem Eintrag abändern möchte. Falsche Beiträgekönnen nichtvon Mitgliedern gelöscht werden, sondern nur vomAdministrator undModeratoren. Sollte ein Mitglied einen falschenBeitrag löschen wollen,so ist der zuständige Administrator/Moderator zuverständigen, welcherden Beitrag löscht.

§18. Boardsprache

Die Sprache des Forums ist DEUTSCH also alle Posts werden in derdeutschen Sprache verfasst - solltest Du dennoch dass Bedüftnis habenin Deiner Muttersprache etwas posten zu wollen - dann sei bitte so FAIRden anderen Usern gegenüber und übersetze es.
Unser Team ist dazu angehalten wenn solche Posts entdeckt werdendie nicht übersetzt wurden den Verfasser dazu aufzufordern es zu tunwenn es nicht geschieht innerhalb einer gegebenen Frist wird der Postkommentarlos entfernt.

§19. Infomail/Newsletter

Jeder User der sich hier angemeldet hat kann nicht verlangen das er aus der Infomail/Newsletterliste entfernt wird.
Er stellt seine É-mail bei der Anmeldung für die Newsletterdienste zur Verfügung.

Allerdings kann man in seinem Profil diese Dienste selber deaktvieren

§20.aussagekräftigen Titel

Es sind nur Themen mit einem aussagekräftigen Titelgestattet.Threads die als Thementitel z.B. nur "Hilfe","Suche","Dringend" oder andere nichts sagende Inhalte haben, werdenohne Vorwarnung gelöscht,bzw. geändert.

§20.1 Da sich viele User die Arbeit machen um präzise Antworten zu geben, seid bitte so nett und setzt nur passende weitere Fragen oder auch Antworten ein die den eigentlichen Titel des Themas betreffen. Alle abschweifenden Beiträge welche vom Thema ablenken oder nichts mit dem Thema zu tun haben werden ohne Ankündigung vom Admin oder Moderator gelöscht.

§21 FanFiction
Jedem User ist es gestattet, eine FanFiction Story zu Veröffentlichen.
Die Story darf nicht gegen die §§ 1.0; 3; 3.1; 3.2; 3.3; 3.4 sowie §4.1 verstoßen. Zuwiderhandlungen können mit Verwarnungen oder mit dem Löschen des Accounts bestraft werden.
§16.1 – Es wird gebeten, dass der Autor seine Story wie folgt Aufbaut:
• Titel: Mustermann nach Musterhausen (- Kapitel 1)
• Autor: Mustermann1999
• Inhalt: (hier bitte nur eine Kurzbeschreibung)
• FSK: 12
• Status: „in arbeit“ oder „Fertig gestellt“
• ----------------------------------------------------------------------
• Nach dem Unterstrich kann die Story folgen.
§21.1.1 – Die Farbe „rot“ ist den Moderator bzw. den Administrator vorbehalten. Jede andere Farbe darf genutzt werden.
§21.2 – Der Autor ist verpflichtet darauf hinzuweisen, dass die Story eine rein erfundene Geschichte ist und das kein Zusammenhang mit Lebenden oder Verstorbenen Personen besteht.
§21.3 – Ausnahme zu §16.2 ist, wenn sich die Story auf Mitglieder, Angehörigen oder Freunde des Künstlers„....................“ beziehen. Dann muss folgendes oder in ähnlicher Form angegeben werden: „Diese Story ist komplett frei erfunden. Sie entspricht der Fantasie der jeweiligen Autoren und haben mit Annemarie“richtigen” Leben und dessen Freunde, Verwandten oder Bekannten in keiner weise Ähnlichkeit“
§21.4 – Der Autor hat darauf zuachten, dass die Story in der richtigen Rubrik veröffentlicht wird. Sollte sie dennoch in einer falschen Rubrik veröffentlicht wurden sein, kann sich der Autor per PN beim zuständigen Moderator melden. Er wird die Story dann verschieben. Erfolgt dies nicht, kann die Story kommentarlos gelöscht werden.
§21.5 – Wird die Story in Kapiteln veröffentlicht, d.h. nach und nach führt der Autor das nächste Kapitel hinzu, so muss darauf hingewiesen werden. (Siehe §16.1)
§21.6 – Das DSDS-CP- Team behält sich vor, die Storys nach dem Jugendschutzgesetz zu prüfen und angemessenen zu beurteilen.
§21.7 – Der Autor ist verpflichtet, nach vollständiger Veröffentlichung (Ausnahme bei einer Fortsetzungsreihe – dann nach jedem Kapitel), spätestens aber 3-Tage nach Veröffentlichung (falls eine selbstständige Prüfung durch einen Mod. oder den Admin nicht schon stattfand), den zuständigen Moderator oder den Administrator per „PN“ zu benachrichtigen, damit dieser die Story nach §16.6 prüft.
§21.8 – Das Kopieren fremder FanFiction von anderen Seiten, ist strengstens Untersagt und werden kommentarlos gelöscht.


§22.Accout Löschung

Die Boardadmins können jederzeit auf Wunsch des jeweiligen Usersden Benutzeraccount sperren und/oder Löschen. Dies gilt aber nur fürden Account. Alle schon geschriebenen Themen und Beiträge unter demBenutzeraccount bleiben jedoch nach wie vor unter demBenutzernamenerhalten und werden nicht auf Wunsch gelöscht.

§23. Jugendschutz

Dieses Forum ist ein Forum für Jung und Alt. Da auch minderjährige Personen dieses Forum hier lesen können, ist darauf zu achten, keine Inhalte zu veröffentlichen, welche gegen das Jungendschutzgesetz verstoßen!

24. Verstöße melden

Sollte jemand einen Verstoß gegen diese Regeln in einem Beitrag sehen, dann bitte nicht auf den Beitrag antworten und eventuell noch eine überflüssige Diskussion beginnen. Ihr könnt Euch mit einer privater Nachricht an den Moderator oder an einen Administrator wenden.

§25. Die Moderatoren

Moderatoren begleiten einzelne Bereiche. Moderatoren der Bereiche haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. Wenn ihr Fragen zu einem speziellen Bereich habt, könnt ihr euch an einen der zuständigen Moderatoren wenden. Einwände gegen die Entscheidung eines Moderators sind per privater Nachricht an den Administrator zu richten und nicht im Forum zu posten.

§26. Der Administrator

Die Administratoren haben in allen Sachen was das Forum betrifft das letzte Wort und Entscheidungsgewalt. Nur der Administrator kann Benutzer im Forum ohne Rechenschaft der Gründe sperren bzw. auch den Account löschen. Bei Beschwerden über Mitglieder des Teams könnt Ihr euch an den Administrator wenden.

§27. Demokratie

Wir versuchen alles so demokratisch wie möglich zu halten und werden bei vielen Dingen die Wünsche und Meinungen der Mitglieder bei Entscheidungen mit einbeziehen. Letztendlich muss jedoch das Team eine Entscheidung treffen, die vielleicht auch mal zum Wohle des Forums nicht demokratischer Natur ist.

§28. Eigenverantwortung

Verantwortlich für die veröffentlichten Foreneinträge, sämtlicher Verlinkungen und Berichterstattungen sind die Inserenten der Beiträge selbst.


§29 Ziel des Forum
Das Ziel des Forums ist es, den Usern eine Plattform für einen friedlichen Meinungsaustausch zu bieten. Grundsätzlich hat jeder User die gleichen Rechte und Pflichten, auch wenn einige User (Moderatoren, Administratoren, usw.) mit Sonderrechten ausgestattet sind. Dies entbindet sie nicht von der Einhaltung dieser Regeln.

§30. Änderungen der Regeln

Die Administratoren können die Regeln des Forums zu jeder Zeit ändern. Jedes Mitglied muss sich selbständig über eventuelle Änderungen bezüglich der Regeln dieses Forums informieren. Die Regeln sollten daher in regelmäßigen Abständen gelesen werden.



Die Regeln gelten ab sofort. Sie dürfen weder Kopiert noch in einer sonstigen Art verwendet werden.


Das wichtigste: Alles über .................... ist Urheberrechtlich geschützt!

Euer Administratoren-Team
Benutzeravatar
[ Moderatoren ] Pascal
[ Moderator ]
[ Moderator ]
 
Beiträge: 389
Registriert: 11.2011
Wohnort: Mannheim
Geschlecht: männlich
Favorit: ................
Realname: Pascal
Alter: 17
Meine Stimmung: dumdidum
wie hast du uns gefunden?: anderes, was/wo

Zurück zu "Regeln"


 
cron


Dies ist eine inoffizielle Fanseite über THE VOICE OF GERMANY
Wir haben keinerlei kommerzielle Absichten !Diese Fansite ist von Fans für Fans !
Wir habe weder Kontakt zu den Veranstaltern, noch zu Kandidaten.

Soweit nicht anders gekenzeichnet unterliegen die Copyrights der Fotos teils bei Pro7/Sat1, sowie Privataufnahmen.