Welches Finale wünscht ihr euch?

allgm Small Talk & News rund um The Voice of Germany

Moderator: [ Moderatoren ]


Re: Welches Finale wünscht ihr euch?

Beitragvon Laila » 04.02.2012 12:35

Max ist gestern nur durch Xaviers Voting weitergekommen, die Zuschauer hätten ihn rausgewählt. Michael ist mir zu blass, hübsche Songs im stillen Kämmerchen, aber nichts für die große Bühne und zu wenig Persönlichkeit. Ivy und Kim liegen klar vorne, wobei Ivy mehr frische Anmut hat und Kim mehr Ausdruckskraft und persönliche Reife.
Benutzeravatar
Laila
Userin
Userin
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich
Alter: 0
Sprachen: Deutsch Englisch Japanisch
wie hast du uns gefunden?: über eine andere Suchmaschine

Re: Welches Finale wünscht ihr euch?

Beitragvon Winterin » 04.02.2012 13:56

Michael!!! War schon die ganze Zeit mein Favorit :-)
Benutzeravatar
Winterin
User
User
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.2012
Geschlecht: nicht angegeben
Realname: Carolin
Alter: 0
Sprachen: Englisch, Deutsch
wie hast du uns gefunden?: Google

Re: Welches Finale wünscht ihr euch?

Beitragvon tanea » 05.02.2012 04:38

mein traumfinale wäre gewesen:
percival
sharron
ole
max
... mit percival oder sharron als sieger(in)
ansonsten hätte es meiner meinung nach keiner wirklich verdient!
da nun drei davon unverständlicherweise nicht mehr dabei sind, hoffe ich auf max als sieger, aber das wird wohl nicht passieren. da die meisten zuschauer wohl auf vorgespielte und nicht wirklich gefühlte emotionen stehen, auf angeblich weinende frauen (die aber komischerweise nicht eine träne vergießen) wird's wohl kim werden! obwohl, wenn ich mir das letzte voting anschaue hat ivy auch 'ne gute chance, wäre mir in dem fall echt lieber!
Benutzeravatar
tanea
User
User
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.2012
Geschlecht: nicht angegeben
Realname: sylvie
Alter: 0

Re: Welches Finale wünscht ihr euch?

Beitragvon Laila » 05.02.2012 10:40

"Vorgespielte" Emotionen? Du meinst wohl Kim? Woher weißt du so genau was sie fühlt und was nicht? Und was, wenn sie nun mal Emotionen beim Publikum rührt, wenn sie schon selber (angeblich) keine hat? Sind die dann auch nicht echt? Letztlich ist das Ziel doch das Publikum zu berühren, oder? Und wer das am besten schafft, wird gewinnen.

Kim ist eine reife Frau, die eine Lebensgeschichte samt Höhen und Tiefen zu bieten hat, die Fähigkeit diese mit dem Publikum zu teilen macht viele große Künstler aus, die ihren Erfolg über Jahre halten können, auch Nena beispielsweise. Jeder hat eben was Besonderes, Ivy hat eine natürlich-frische Anmut wie die junge Whitney Houston. Max ist ein guter Typ, der einfach rockt und Michael ist wohl eher was für Tiefgründige.

Von mir aus könnte die Show weitergehen, ich möcht sie alle wiedersehen, schade dass mit dem Finale schon alles vorbei ist!
Benutzeravatar
Laila
Userin
Userin
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.2011
Geschlecht: weiblich
Alter: 0
Sprachen: Deutsch Englisch Japanisch
wie hast du uns gefunden?: über eine andere Suchmaschine

Re: Welches Finale wünscht ihr euch?

Beitragvon tanea » 12.02.2012 06:53

wenn jemand mit theatralem gesichtsausdruck sagt:"ich wollte doch nicht weinen!" und dann nicht eine träne vergießt, sorry, was soll das sonst sein als vorgespielte emotionen!! und wenn man genau hinschaut, dann sieht man ob jemand das fühlt was er singt oder nicht! das problem ist nur , dass die meisten nicht genau hinschauen und sich von großen gesten und geschrei, das gesang sein soll blenden lassen!die töne trifft sie allerdings, aber das ist technik und hat mit wahrer musik nichts zu tun!
Benutzeravatar
tanea
User
User
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.2012
Geschlecht: nicht angegeben
Realname: sylvie
Alter: 0

Vorherige

Zurück zu "The Voice of Germany"


 
cron


Dies ist eine inoffizielle Fanseite über THE VOICE OF GERMANY
Wir haben keinerlei kommerzielle Absichten !Diese Fansite ist von Fans für Fans !
Wir habe weder Kontakt zu den Veranstaltern, noch zu Kandidaten.

Soweit nicht anders gekenzeichnet unterliegen die Copyrights der Fotos teils bei Pro7/Sat1, sowie Privataufnahmen.